Bund weiss nicht, wie es um unsere Wasserreserven steht

Hitze, Trockenheit, Energiekrise: Die Herausforderungen bei der Wasserversorgung nehmen schweizweit zu. Der Bund hat jedoch «kaum Daten für die Planung der Wasserressourcen», wie er selbst einräumt. Dabei gäbe es einen vielversprechenden Ansatz.