EVOdescale

EVOdescale / EVOadsorb

Der EVOdescale bietet hocheffizienten Kalkschutz mit der Eliminierung von Schwermetallen sowie Bakterien und Viren. Mit der EVOadsorb-Kartusche eliminieren Sie zusätzlich Mikroplastik, Pestizide, Medikamentenrückstände und Chlor bei gleichbleibendem Kalk- und Rostschutz.

Sauberes und weiches Wasser für Ihr Haus und die Familie

Um das Kalk- und Korrosionsproblem zu lösen, haben wir ein Kalkschutz-Modul in den EVOdescale integriert. Dieses inaktiviert die Bindungsfähigkeit der Kationen und Anionen im Kalk. Dadurch kann sich der Kalk im Wasser nicht mehr bilden und auf Oberflächen haften bleiben.

Der EVOdescale hat nach einem international anerkannten Prüfbericht eine Kalkausfällung von 94% erreicht und folglich schützen Sie Ihre Rohrleitungen im Haus und damit auch alle wasserführenden Geräte vor Verstopfung oder frühzeitigem Verschleiss durch Kalk oder Schwermetalle und sorgen für gesundes und sauberes Trink-, wie auch Verbrauchswasser.

Vorteile/Nutzen

Keine Kalkprobleme mehr

Keine Kalkablagerungen mehr auf Armaturen und in Haushaltsgeräten. Schützen Sie alle wasserführenden Geräte vor schnellem Verschleiss und erhöhen Sie deren Lebensdauer.

Geschmacksverbesserung

Herkömmliche Enthärtungsanlagen verschlechtern den Geschmack des Wassers massiv. Der EVOdescale verbessert nicht nur die Wasserqualität, sondern auch dessen Geschmack.

Gesundes Wasser (EVOadsorb)

Der EVOadsorb filtert sämtliche Schadstoffe, wie Schwermetalle, Antibiotika, Chemikalien und Mikroorganismen aus dem Wasser. Das garantiert sauberes Wasser im gesamten Haushalt.

Preiswerter Unterhalt 

Der EVOdescale ist günstig im Unterhalt und bietet dennoch eine bestmögliche Filtrationsleistung über die gesamte Lebensdauer hinweg. Die Filterpatronen können einfach und preiswert getauscht werden.

Schutz für Ihren Boiler

Das behandelte Wasser hat keine Chance sich durch die Erhitzung im Boiler abzusetzen und verhindert die sogenannte Kesselsteinbildung. Das garantiert eine verlängerte Lebensdauer Ihres Boilers.

Rohrleitungsschutz

Schützen Sie Hausleitungen
effektiv vor Korrosion, Erosion und das Verstopfen durch Kalk. Verlängern Sie die Lebensdauer der Rohrleitungen und verhindern Sie, dass sich Fremdstoffe absetzen können.

Langanhaltender Kalkschutz

Bei 20ºdH benötigt eine herkömmliche Enthärtungsanlage rund 140 kg Salz im Jahr. Im EVOdescale befinden sich lediglich 0,15 kg Kalkschutz-Modul für die gleiche Leistung.

Keine Verkeimungen

Dank der patentierten Anti-Keim-Legierung entstehen keine
Verkeimungen in Ihren Rohrleitungen oder im System, da Bakterien und Viren direkt eliminiert werden.

Filterung ohne Druckverlust

Der EVOdescale arbeitet mit dem ausgegebenen Leitungsdruck des Hauhalts und entfernt im Gegensatz zu herkömmlichen Adsorbationsfiltern die 10-15 fache Menge an Verunreinigungen bei gleichbleibender Durchflussrate.

Sie sparen Energie

Da keine Ablagerungen in den Rohrwänden mehr entstehen können, sparen Sie enorm viel Energie ein. Denn nur 1mm Rohrwandverengung erhöhen den Energieauswand um
bis zu 14%. Dieser Wert steigt zunehmend exponentiell!

Umwelt schonen

Der EVOdescale gibt im Gegensatz zu herkömmlichen Enthärtungsanlagen kein umweltschädliches Salz in Ihr Wasser ab. Zudem ist der Filter des EVOdescale biologisch abbaubar und einfach zu entsorgen.

Technologie

Modul EVOadsorb

Effektive Filtration

Der EVOadsorb basiert auf einem von uns entwickelten membranartigem Adsorbationsmaterial und spült sich alle vier Stunden selber durch.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Filtersystemen in Pulver- oder Granulatform ist der EVOadsorb membranartig aufgebaut. Dieser Filter ist zehnmal saugfähiger und bietet dabei gleichbleibende Durchflussraten ohne nennenswerten Druckverlust.

Die hochporöse Oberfläche des Adsorbationsmaterials ist in der Lage die Fremdstoffe im Wasser einzufangen und festzuhalten. Der EVOadsorb garantiert somit eine tiefe Filtration und verspricht eine lange Haltbarkeit für einen günstigen Unterhalt.

Filtrationsleistung
Klassische Adsorb-FilterEVOadsorb
70% Makroporen
50 nm oder grösser
10% Makroporen
50 nm oder grösser
20% Mesoporen
2 – 50 nm
20% Mesoporen
2 – 50 nm
10% Mikroporen
2 nm oder kleiner
70% Mikroporen
2 nm oder kleiner

Filtrations-Leistung

Wir verfügen über bis zu 70% mehr Mikroporen und können dadurch alle getesteten Schadstoffe zuverlässig filtern, wobei die klassische Adsorb-Filter meist nur eine teilweise befriedigende Filterleistung erreichen.

Ein Gramm unseres Materials verfügt über eine Adsorbationsoberfläche von der grösse eines Fussballfeldes. Das garantiert maximale Filtration!

Kalkschutz-Modul

Anti-Scale-Modul

Das Kalkschutz-Modul im EVOdescale besteht aus lebensmittelechten Aminosäuren, wie beispielsweise natürlicher Apfelsäure. Im Wasser entsteht ein Komplex (Elektronegativität), der mit Kalzium-, Magnesium- und anderen Kationen (Kalk) eine Verbindung eingeht und einen Störeffekt erzeugt, welcher den Kalkfaktor im Wasser inaktiviert. Anders als bei Impfkristallen oder Magneten wandeln wir den Kalk nicht um, sondern inaktivieren diesen wahrhaftig.

In anderen Worten, der Kalk kann keine stabile Verbindung mehr eingehen und er kann weder oxidieren, noch kann er sich im fliessenden Wasser verbinden.

Mit dem Anti-Scale-Modul im EVOadsorb schützen Sie Ihre Rohrleitungen und alle wasserführenden Geräte im Haushalt vor Korrosion, Erosion und das Verstopfen durch Kalkablagerungen.

Technische Daten

Technische Daten

Hier können Sie die technischen Spezifikationen herunterladen.

Zertifikate und Testergebnisse

Qualität steht bei uns an oberster Stelle. Darum haben wir unsere Produkte mehrfach von unabhängigen Laboratorien untersuchen lassen und überprüfen auch selber mehrfach die Qualität.

home master

Sparen Sie 950 CHF

  • EVOdrink – Trinkwasserfilter
  • EVOcharge – Veredler
  • EVObooster – Wasserstoff
  • EVOtransform – Kalkwandler & Veredler
  • EVOdescale – Hausfilter & Entkalker

6’600 CHF 7’550 CHF

Dürfen wir Ihnen unser Rumdum-Sorglos-Paket vorstellen?

Im „Home Master“ finden Sie alles zur perfekten Aufbereitung für Trink- und Verbrauchswasser. Zu jederzeit und für jeden Gebrauch das ideale Wasser.

Wann wird gewartet?

Je nach Wasserhärte und Gebrauch zwischen 6 und 12 Monaten. Wir teilen Ihnen den Wartungsintervall mit.

Wie wird ersetzt?

Die Wartung können Sie selbst oder durch einen unserer Sanitär-Installateure durchführen lassen.

Kosten

1x Filterkartusche
—————————-
EVOdescale = 299 CHF

EVOadsorb = 469 CHF

Installation

Installation durch einen Sanitär

Der EVOdescale/EVOadsorb muss fachmännisch an der
Hauptwasserleitung im Haus installiert werden und daher empfehlen wir die Installation durch einen Sanitär-Installateur fachmännisch und SVGW-
konform durchführen zu lassen.

  • Fachgerechte Installation von einem unserer Partner oder Ihrem eigenen Sanitär
  • Sichere Inbetriebnahme und Garantie auf die Installation
  • Instruktion durch eine Fachperson

Die häufigsten Fragen

Wo wird der EVOdescale / EVOadsorb installiert?

Der EVOdescale ist ein Hausfilter und wird direkt an die Kaltwasser-Hauptleitung von Ihrem Haus installiert. Wichtig ist dabei, dass eine feste Installationsabfolge eingeahlten wird. Der EVOdescale muss nach der Wasseruhr und dem Druckminderer und dem Sedimetnfilter (Rückspühlfilter) installiert werden.

Kann ich den EVOdescale selber installieren?

Für die Installation des EVOdescale benötigt man gewisse Fachkenntnisse, welche ein Sanitär-Installateur mitbringt. Es müssen gewisse Begebenheiten (Wasserdruck, Installationsschema, etc) beachtet werden. Daher empfehlen wir den EVOdescale immer durch eine Fachperson (Sanitär-Installateur) installieren zu lassen. Somit wird eine sichere Installation und Inbetriebnahme garantiert und Sie werden durch eine Fachperson instruiert.

Was ist der Unterschied zu einer herkömmlichen Enthärtungsanlagen (Ionentausch)?

Die herkömmliche Enthärtungsanlage mit Ionentauscherharz entfernt durch den namensgebenden Ionentausch dem Wasser seinen Kalkanteil. Genauer gesagt entnimmt sie die positiv geladenen Ionen wie Calcium (Ca2+), Magnesium (Mg2+) und Kalium (Ka2+), also die Erdalkalien-Ionen. Stattdessen gibt es je zwei Natrium-Ionen (Na+) an das Wasser ab. Es tauscht also die Ionen. Da setzt der EVOdescale auf ein modifiziertes bioaktives Material. Kombiniert mit der Aktivmembran wird eine ionisierende Schutzhülle um die CaCO3 und MgCO3 (Kalk) Partikel abgegeben um den Kalkfaktor im Wasser zu minimieren. Somit verändern wir den Geschmack nicht negativ und geben kein gesundheitsschädliches Natrium ins Wasser ab – im Gegenteil; wir verbessern ihn sogar dank unserer Aktivmembran! Diese filtert nachweislich Schwermetalle, Mikroorganismen, Chemikalien und Medikamente aus dem Wasser.

Muss der EVOdescale / EVOadsorb gewartet werden und wieviel kostet das?

Die Wechselfrist von maximal 12 Monaten ist aus hygienischen, wie auch gesetzlichen Gründen notwendig. Ein frühzeitiger Wechsel innerhalb dieses Zeitraumes kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss spürbar reduziert ist. Dies ist kein Mangel des verwendeten Filters, sondern ein Hinweis auf vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser.

Wer den Wechsel nicht selber durchführen möchte, kann mit Evodrop einen Servicevertrag abschliessen. Für 100 CHF Pauschalpreis kommt dann unser Servicemonteur bei Ihnen den Filter wechseln.

EVOadsorb-Kartusche = 469 CHF

EVOdescale-Kartusche = 299 CHF

Kann ich die Wartung des EVOdescale auch selber ausführen? Wenn ja, was benötige ich dazu?

Ja. Die Filterwartung kann mittels wenigen Handgriffen auch sehr gut selber erledigt werden. Beim Kauf des Filters erhalten Sie eine Betriebs- und Wartungsanleitung mit einer genauen Beschreibung dazu. Gerne können wir die Anleitung auch digital schicken.

Wie wird die gebrauchte Filterkartusche entsorgt?

Die Kartuschen von Evodrop sind recycelbar. Die Person, welche das System wartet, kann sie in den normalen Abfall entsorgen. Es ist keine spezielle Entsorgung im Sondermüll oder ähnlichem erforderlich.

Wie wird mir mitgeteilt, dass ein Filterwechsel notwendig ist?

Die Steuerung gibt nach einem Jahr in Form eines Piepsens (das Piepsen hört man, wenn man danebensteht), den fälligen Filterwechseln an. Ebenfalls kann mittels der LED-Leuchte der Status des Wartungsintervalls abgelesen werden. Bei den meisten Kunden hinterlegen wir das Installationsdatum in unserem System, so wird Ihnen automatisch kurz vor Ablauf eines Jahres, der neue Filter zugesandt.

Der Filter wird ja als Schutz regelmässig gespült. Wieviel Liter Wasser wird pro Spülgang verbraucht?

Der Filter wird alle 4 Stunden mit 1.7 Liter pro Spülgang gespült damit sich keine Bakterien oder Verkeimungen im System entwickeln können. Alle 4h = 6x täglich = 10.2 Liter x 365 = 3’723 Liter pro Jahr.

Verändert sich der PH-Wert des Wassers?

Nein. Wir verändern den PH-Wert des Wassers durch die Filtration mit dem EVOdescale nicht. Aufgrund unseres modifizierten bioaktiven Materials kombiniert mit der Aktivmembran, wird eine ionisierende Schutzhülle um die CaCO3 und MgCO3 (Kalk) Partikel abgegeben. Somit verändern wir den Geschmack nicht negativ – im Gegenteil; wir verbessern ihn sogar dank unserer Aktivmembran! Diese nimmt unerwünschte Geschmacksstoffe komplett heraus.

Wie kann ich einen EVOdescale oder die Filterkartuschen kaufen? Kann ich diese direkt beziehen (Grosshändler wie Nussbaum etc.) oder muss ich diese beim Sanitär der die Anlage montiert hat beziehen?

Die Filter können direkt bei uns bezogen werden oder bei Ihrem Vertrauenssanitär. Wie erwähnt können wir diese auch automatisch schicken.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch

  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

E-Mail

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail

Telefon

Rasche und unkomplizierte Beratung am Telefon.

Beratung vor Ort

Wir beraten Sie auch gerne bei uns vor Ort.